Implantat Akupunktur im praktischen Einsatz

Heute stelle ich Ihnen einen Praxisfall vor, der Ihnen einen ersten Eindruck über die Möglichkeiten der Implantat Akupunktur geben kann:

Eine Frau mittleren Alters berichtet über Ihre chronischen Magenschmerzen mit vorausgehender Diagnose Magengeschwür. Sie nimmt selten Medikamente ein, ernährt sich überwiegend gesund, leidet aber unter starker psychischer Anspannung aufgrund von Dauerstress. 

Sie hat von der Implantat Akupunktur gehört und spricht mich auf die Möglichkeit direkt an. Die entsprechenden Zonen und Punkte am Ohr, die für diesen Bereich zuständig sind, reagieren auf  Drucktastung empfindlich. Wir entscheiden uns, nur drei Implantate von Lametec zu setzen. 

Nach einer Woche kommt die Patientin zur Nachkontrolle in die Sprechstunde und berichtet, dass Ihre Magenschmerzen völlig (!) verschwunden sind. Sicherlich ist so ein eindrucksvolles Ergebnis nicht immer zu erwarten. Meistens erkläre ich als Therapeut, dass man mit einer Besserung der Beschwerden in unterschiedlichem Ausmaß rechnen kann. Dennoch war in diesem Fall das Ergebnis eindeutig und blieb auch auf Dauer stabil. 

Hintergrund aus Sicht der Naturheilverfahren

Auf der Ohrmuschel befinden sich Zonen und Punkte, die eine spezifische regulative Wirkung auf Organe und Funktionen im Körper besitzen. Über diese Punkte lassen sich auch Störfelder innerhalb des Körpers behandeln.

Störfelder entstehen durch bindegewebige Umbauten (Narben, Vernarbungen). Dies passiert nicht nur auf der Haut sondern auch innerhalb des Körpers, zum Beispiel auf den Rachenmandeln, in den Nasennebenhöhlen oder auf den Schleimhäuten der Magenwand.

Störfelder sorgen für ein chronisches Ungleichgewicht in ihrem Organbereich. Sie lassen sich äußerst schwer allein durch Optimierung der Selbstheilungskräfte behandeln. Der Herd muss saniert werden. Das braucht Zeit und Geduld. Die Implantatakupunktur kann eine wertvolle Hilfe sein, um das Störfeld direkt zu “entstören”.

Diese Form von Sofort-Effekt ist beeindruckend und durchaus keine Seltenheit bei der Anwendung von Implantat Akupunktur.

Weitere Informationen zur Implantat Akupunktur

Weitere Informationen zu den Einsatzmöglichkeiten der Implantat Akupunktur finden Sie auf meiner Homepage.

Möchten Sie einen Termin für eine Implantat Akupunktur vereinbaren?
Dann rufen Sie mich unter 089/12090741 an oder schreiben Sie mir eine Email an mail@praxis-honikel.de.

Weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.