Bioresonanz Therapie nach Paul Schmidt in München

Wie funktioniert Bioresonanz?

Zellen kommunizieren untereinander und mit der Umwelt mit Signalen, die messbar sind. Mit einem Bioresonanzgerät lassen sich Störungen und sonstige Belastungen Ihres Körpers auf energetischer Ebene finden und harmonisieren.
Die Körperzellen geben bei der Bioresonanz über Frequenzen quasi Auskunft über ihren Zustand. Auf diese Art können unter Umständen auch Störungen herausgefunden werden, die Sie noch nicht als Beeinträchtigung empfinden.
Alle Körperzellen sind in der Lage, aus den Milliarden von „Schwingungsmustern“ ihrer Umgebung die genau für sie vorgesehenen Wellenlängen herauszufiltern.
Dieses elektromagnetische Schwingungsfeld kann über bestimmte Frequenzen wichtige Stoffwechselvorgänge steuern: die richtige Frequenz erzeugt eine Resonanz auf Zellebene. Daher kommt der Name Bioresonanz.

Die Schwingungsmuster können zum Beispiel wegen Narben, Störfeldern, Parasiten, Viren, Bakterien oder psychischem und körperlichem Stress beeinträchtigt sein. Dann kann es zu Problemen im Funktionsablauf im Körper kommen.
Mit den Programmen des Bioresonanzgeräts (Rayonex PS10, Medizinprodukt der Klasse I) können gestörte Schwingungsmuster harmonisiert werden. Darin steckt die Erfahrung aus über 30 Jahren Tätigkeit. Ärzte und Therapeuten haben diese Behandlungsoptionen lange und intensiv erprobt.
Meine Aufgabe ist es, in der Bioresonanztherapie die richtige Frequenz und die richtige Signalstärke zu finden, um die ausgewählten Zellem Ihres Körpers zu erreichen.

Diagnose mit Bioresonanz

Über die Diagnostik mit Bioresonanz finden wir die individuellen, hinter den Störungen liegenden Probleme. Das ist die Voraussetzung, um deren Frequenzmuster in Ihrem Körper zu harmonisieren.
Eine Reihe von wertvollen Hinweisen ist durch das Gerät ermittelbar. Als Heilpraktiker mit einer Erfahrung von über 10 Jahren Praxistätigkeit folge ich diesen Hinweisen und überprüfe, ob sie sich in der Praxis bestätigen lassen.
Je nach Krankheitsbild können Ursachen und Belastungen wie Erreger oder Gifte ermittelt werden und anschließend gezielt behandelt werden.
Bei der Behandlung greife ich sowohl auf die Therapie mit Bioresonanz als auch auf andere bewährte Naturheilverfahren zurück.

Auch Hinweise auf Unverträglichkeiten von Lebensmitteln oder Allergenen können gezielt ermittelt werden. Bei natürlichen Arzneimitteln kann die Resonanz auf den Körper ausgetestet werden und schon vorab Hinweise auf die Wirksamkeit oder Veträglichkeit geben.

Therapie mit Bioresonanz

Neben der Diagnostik kann die Bioresonanz auch direkt für die Therapie verwendet werden. Wir harmonisieren dabei die Frequenzmuster der Störungen, die mit Hilfe der Bioresonanzdiagnostik in Ihrem Körper gefunden wurden.
Auch eine Ausleitung von Arzneimittelnebenwirkungen möglich. Dadurch kann eine schulmedizinische Behandlung verträglicher werden.
Außerdem gibt es bewährte Grundprogramme zur Vitalisierung, die den Körper sanft, aber spürbar zurück in die Selbstregulation bringen und die natürlichen Abläufe im Organismus unterstützen.
Eine Behandlung von vielen Krankheiten, Beschwerden und körperlichen Schwächen ist über eine Harmonisierung mit den passenden Frequenzfolgen möglich.
Eine weitere Anwendung ist die schmerzfreie Akupunktur bzw. Meridianbehandlung: für jeden Akupunkturpunkt stehen je ein Frequenzwert und 14 Meridianprogramme zur Verfügung.
Die Bioresonanztherapie wird in der Naturheilkunde seit Jahrzehnten in vielen Ländern mit positiven Erfahrungen angewandt. In der Wissenschaft gilt sie wie viele Naturheilverfahren als umstrittene Therapiemethode.

Typische Anwendungsgebiete der Bioresonanz Therapie

  • Allergien
  • Schmerzen
  • Stimulierung des Immunsystems
  • Autoimmunkrankheiten
  • Schlafstörungen
  • Magen-/Darmbeschwerden
  • Herz-/Kreislauferkrankungen
  • Stoffwechselstörungen
  • Störungen des Hormonhaushalts
  • Rauchentwöhnung und Gewichtsreduktion
  • Organschwächen
  • Allgemeine unklare Schwächezustände

Weitere Informationen zur Bioresonanz Theapie nach Paul Schmidt in München

Haben Sie weitere Fragen zur Bioresonanztherapie nach Paul Schmidt oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Dann rufen Sie mich unter 089/12090741 an oder schreiben Sie mir eine Email an mail@praxis-honikel.de.
In meinem Blog finden Sie außerdem einen Artikel zum Ablauf von Bioresonanz-Therapie in der Praxis.

Die schnelle Frage:
Hat der Artikel nicht alle Ihre Fragen beantwortet?
Dann rufen Sie mich unter 089/12090741 an oder stellen Sie mir hier Ihre Frage:
Heilpraktiker Roger Honikel

Haben Sie Fragen?
Sprechen Sie mich an:
Heilpraktiker München
Roger Honikel
Telefon 089/12090741
mail@praxis-honikel.de



Oder hinterlassen Sie hier einen Rückrufwunsch:
Name:
Telefon:


Hier können Sie sofort online einen Termin bei mir anfragen:

🔒 SSL-verschlüsselt
ein Service von jameda