Bachblüten Rock Rose

Bachblüten-Therapie und neue Blütenessenzen

Sicher kennen Sie auch die meist abfälligen und negativen Kommentare über Blütenessenzen: “Bach Blüten nehmen und dran glauben!” Manchmal hat sich der weit verbreitete Einsatz von Blütenessenzen tatsächlich etwas skurril entwickelt. So gibt es inzwischen sogar Gummibärchen und Badesalz mit Bachblüten. Das lässt sich sicher auch damit erklären, dass viele Menschen gute Erfahrungen mit den Blütenessenzen gemacht haben. Weiterlesen

Akuter Heuschnupfen

Akuter Heuschnupfen – was tun?

Während der Heuschnupfenzeit ist eine Therapie wichtig, um zu verhindern, dass der Heuschnupfen einen sogenannten Etagenwechsel vollzieht. Akuter Heuschnupfen mit Gaumenjucken, geröteten Augen und dauerndem Fließschnupfen ist zwar lästig. Unbehandelt kann Heuschnupfen jedoch unter anderem zu allergischem Asthma führen. Dann wird aus einem lästigen Heuschnupfen unter Umständen eine gefährliche Krankheit. Behandelt man den akuten Heuschnupfen effizient, kann dies verhindert werden.

Neben der Behandlung des Heuschnupfens lässt sich aber auch einiges selbst erreichen, wenn Sie einige Maßnahmen ergreifen, die die Pollenbelastung senken. Weiterlesen

Heuschnupfen mit Depressionen

Heuschnupfen und Depressionen können manchmal gemeinsam auftreten. Eine wesentliche Rolle spielt dabei unsere Darmschleimhaut.

Was hat eine Allergie mit Depression zu tun? Heuschnupfen wird wie andere Allergien durch ein überreagierendes Immunsystem verursacht. Bei Depressionen kommt es zu einem Verlust des Gleichgewichts von bestimmten Botenstoffen im zentralen Nervensystem. Weiterlesen

Gegensensibilisierung nach Theurer

Gegensensibilisierung nach Theurer (Allergostop)

Die Gegensensibilisierung nach Theurer ist eine der Behandlungsmöglichkeiten für Allergien und Heuschnupfen beim Heilpraktiker.

Heuschnupfen kann etwas sehr lästiges sein. Die Symptome können sich im Laufe der Jahre verschlimmern und auf den Lungenbereich absteigen. Es kann sich allergisches Asthma entwickeln. Dann können die Beschwerden auch bedrohlich werden. Weiterlesen

Heuschnupfen Behandlung

Heuschnupfen: Behandlung beim Heilpraktiker in München

Der saisonale allergische Schnupfen, auch Heuschnupfen genannt, ist eine sehr unangenehme Erkrankung. Auslöser sind Pollen von Laubbäumen, Getreidearten, Gräsern und Blühpflanzen. Heuschnupfen ist in Form von Fließschnupfen, Niesanfällen, tränenden Augen und Bindehautentzündung bemerkbar. Mitunter kann Heuschnupfen auch von Depressionen begleitet werden. Weitere typische Symptome sind Jucken in der Nase, im Mund-Rachen-Raum und Abgeschlagenheit und Müdigkeit. Weiterlesen

Irisdiagnostik und Typenlehre

Die naturheilkundliche Typenlehre hinter der Irisdiagnostik

Die Irisdiagnostik ist Bestandteil der traditionell europäischen Medizin. Hier haben wir die Möglichkeit, die individuelle Gesamtkonstitution als Summe von Konstitution, Disposition und Diathese unseres Patienten in der “Landkarte im Auge festzustellen”.

Viele Generationen von alten Medizinern und Heilpraktikern haben sich intensiv mit der Typenlehre auseinandergesetzt. Sämtliche alten, traditionellen medizinischen Systeme haben immer wieder bestimmte Grundtypen mit ähnlichen Grundschwächen und entsprechenden Krankheiten beobachten können. Dies ist nicht nur in der traditionell europäischen Medizin (TEM) bekannt, sondern auch in der traditionell chinesischen Medizin (TCM), dem Ayurveda und vielen anderen Systemen.  Weiterlesen